FILISTINE

Filistine steht für Bühnenpräsenz und Songwriting auf hohem Niveau. Zwischen bluesigen Licks und jazzigen Riffs, inspiriert von den „alten Hasen“ wie Jimi Hendrix und Led Zeppelin, zeichnet sich das Rocktrio aber vor allem durch Tanzbarkeit, Authentizität und Spass beim Spielen aus. So ist es keine Seltenheit, dass breit grinsend auf der Bühne gesprungen wird, während ein wildes Gitarrensolo hinter dem Kopf gespielt wird. Souverän erspielen sich die drei jungen Musiker bereits seit 2012 neue Fans in der ganzen Republik. Mit ihrem 2017 erschienenen Debutalbum „Filosophy“ im Gepäck macht Filistine vor keinen Grenzen halt – seien es musikalische oder geographische.

 

English Version:
The unrestrained cheeky and danceable sound from the band around guitar virtuoso Om-Hari Lasar is met with enthusiasm by a wide audience. Supported by bassist / songwriter Samu and Jonny on the drums, the band plays their own mix of bluesrock and rock, whereby it is noticeable that the young band also uses facets of jazz, funk and indie
Journalists from Germany describe Filistine’s sound as „somewhere between Hendrix and Led Zeppelin“.